ugendleitung

Dörnigheimer Handball Club e.v

D-Jugendmannschaft

Neue Ziele in neuem Gewand

Wie in der letzten Spielrundenvorschau bereits formuliert, bleibt die Welt nicht einfach stehen. Veränderungen im neuen Gewand,  klopfen tagtäglich in allen varianten des alltäglichen Lebens eines Menschens  an die Tür. Mal bringt es einen zum Lachen, aber auch kann es womöglich Tränen und Entrüstung hervorrufen.  Doch eines bleibt immer gleich.

Der Zeiger der Uhr dreht sich immer nach vorne  und bestimmt unser aller Tun und Handeln,

und erst recht, wenn es um Kinder  geht, die die Zukunft noch weit vor sich haben werden.

Dreizehn dieser Kinder durften wir ab dem 01.04.2017 Willkommen heißen, in der Neu gegründeten Jugendabteilung des  Dörnigheimer Handball Club e.V..

Dreizehn junge Hallenhandballerinnen und Hallenhandballer, die allesamt des Jahrgangs 2005/2006 sind, werden ab der Spielrunde 2017/2018 für den Dörnigheimer Handball Club auf Punktejagd gehen. Worauf wir uns, aus der Jugendleitung sehr darüber  freuen, diese sportliche und Gesellschaftslogistische  Aufgabe zu übernehmen.

Die Zahl Dreizehn hört sich im ersten Moment vielleicht nicht gerade nach viel an, wenn man sich die Anzahl von Jugendlichen Handballerinnen und Handballer vieler anderer Vereine ansieht.

Jedoch es ist ein Anfang, auf den man kontinuierlich weiter Aufbauen kann, um jungen Handballintressierten Kinder eine Möglichkeit zu bieten diesen schönen Sport zu erlernen.

Wobei diese Dreizehn Kinder bereits einige Erfahrung mitbringen, selbst in ihren sehr jungen Jahren. Zuletzt konnte diese Mannschaft zwei Meistertitel hintereinander in der Bezirksliga Gruppe 1 erringen. Was noch so erstaunlicher ist, da man in der Spielzeit 2016/2017 die jüngste Mannschaft aller im Bezirk gestarteten  Mannschaft der Altersklasse 2004/2005 war.   

Hierfür auch nochmals von der Jugendleitung   „Herzlichen Glückwunsch“.

Weiterhin werden wir uns in der Jugendabteilung nicht nur den typischen Hallenhandball - Abläufen, wie Training , Freundschaftsspielen, oder der  Punktspielrunde widmen. Nein vielmehr wollen wir auch den Kindern durch Mannschaftsausflügen, Betriebsbesichtigungen und schönen Festen vermitteln, dass es nicht nur das Training und Spiel in der Halle, sondern auch eine Zeit die man Miteinander verbringen kann, die einem erlaubt ausgelassen zu Lachen und das zu sein, was einen Menschen ausmacht.

Freundlich, hilfsbereit und für den Anderen sich Zeit zu nehmen, um da zu sein!

Was in der heutigen hektischen Zeit, sich leider nur wenige auf die Fahne schreiben.

So stehen bereits einige Events in der Planung und die Überbrückungsturniere sind fest gebucht, so dass es nach den Osterferien schon Los gehen kann mit unserem Projekt 

„Mit Herz und Leidenschaft in die Zukunft, Jugendhandball beim Dörnigheimer Handball Club e.v“

Da wir viel Unterstützung von vielen Maintalern und Handball- Interessierten Sponsoren erfahren, gehen wir als Jugendleitung mit großem Ehrgeiz an diese Aufgabe und hoffen den Einen, oder Anderen auch überzeugen zu können sich dieser Herzensaufgabe anzuschließen.

Denn Kindern eine sportliche Heimat zu bieten in der sie sich wohlfühlen und gut Aufgehoben

sind, sollte für jeden ein Anreiz sein, sein  Bestes zu geben, um den Kindern diesen Wunsch

erfüllen zu können.

  

Wir freuen uns darauf!!

 

Jugendleitung

Dörnigheimer Handball Club e.v